Fotografieren auf Touren

Das Fotografieren ist auf unseren Touren nicht gestattet. Dies hat mehrere Gründe:

  1. Du brauchst die Einverständniserklärung von Menschen, die auf deinem Foto zu sehen sind. Dies betrifft andere Tourteilnehmer genauso wie unsere Tourguides, Schauspieler und Musiker.
    Hier die Erklärung von Wikipedia mit weiterführenden Links:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild_(Deutschland)
  2. Du brauchst die Einverständniserklärung von Grundstücks- und Gebäudebesitzern, um in Räumen fotografieren zu dürfen.
    Hier eine Erklärung von www.fotorecht-bildrecht.de:
    http://www.fotorecht-bildrecht.de/fotografieren-innenraeumen-hausrecht-und-property-release/

Der wichtigste Grund für uns:

Das Fotografieren hält den von uns geplanten Tourablauf zu stark auf. Wir ermöglichen dir ein einmaliges Erlebnis, dass du mit deinen eigenen Augen wahrnehmen sollst und nicht durch einen Sucher und dauernd Ausschau nach einem noch besseren Motiv hältst.

Wo du fotografieren darfst:

Wir bieten für Fotografie-Begeisterte extra Touren an. Bei diesen ist Punkt 2 oben mit den Besitzern geklärt. Du hast dann alle Ruhe, die für die schönsten Motive zu suchen und mit der Kamera umzusetzen. Diese Touren kannst du als Gruppe mit Freunden buchen oder du findest Termine in unserem Kalender.


Bildnachweis Kopfbild: Foto von WikimediaImages von Pixabay