Ready for Boarding

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 24/04/2016
19:45 - 22:00

Kategorien


Der CIA Folterreport – Live

Live-Hörspiel des Brachland-Ensembles in Zusammenarbeit mit Amnesty International und der Tafelhalle Nürnberg

Flyer_Boarding_Vorderseite_WEB„Ready for Boarding“ des Brachland-Ensembles adaptiert den CIA-Folterreport des US-Senats für die Bühne als LIVE-HÖRSPIEL. Drei SprecherInnen, an Mikrofonen sitzend, sachlich in Anzüge gekleidet, sprechen und vertonen mit Hilfe weniger Requisiten den fassungslos stimmenden Text, der teils zu Dialogen umgeschrieben wurde und so den 600 Seiten starken Bericht in lebendige und doch schier unfassbare Situationen übersetzt. Neben der Offenlegung der brutalen Foltermethoden der CIA, spiegelt der Bericht auch das Versagen der Bürokratie wider.

Die Inszenierung hat in Anbetracht der Terroranschläge von Paris und Brüssel und weiteren möglichen in Europa eine hohe politische Brisanz, denn es stellt sich die Frage, wie die europäischen Regierungen dem Terror begegnen: werden sie in der Lage sein, es besser zu machen als die USA, deren Präsidentschaftskandidaten salopp sogar eine Wiederaufnahme des CIA Programms fordern?

Aufgrund der drastischen Schilderung von Folter erst ab 14 Jahren geeignet. Im Anschluss findet jeweils eine Diskussionsrunde in Anwesenheit von Gruppenmitgliedern von Amnesty International sowie dem Ensemble statt.

Karten: 12,- € / 6,- €
unter: 0561/787 2067
oder: Zur Kartenbestellung beim Dock4

Termine:
22.04. 20:00 Uhr Kulturhaus Dock 4 (Premiere)
23.04. 20:00 Uhr Kulturhaus Dock 4
24.04. 19:45 Uhr Treffpunkt vor dem Bali Kino
28.04. 20:00 Uhr Kulturhaus Dock 4
29.04. 19:45 Uhr Treffpunkt vor dem Bali Kino